Filetspitzen mit Pfifferlingen

Es ist Pilzzeit – ab und an finden wir in kleinen Waldstücken auch mal Pilze, jedoch leider keine Pfifferlinge. Aber es gibt ja Märkte… Wild und Pilze passen natürlich super in die Jahreszeit und auch sehr gut zusammen. Hier ist es eine schnelle Pfanne, mit Filetspitzen vom Reh, kurz angebraten und gewürzt mit einer orientalischen Gewürzmischung, die ich geschenkt bekommen habe (und schon wieder Zimt!). Die Pilze dazu und alles etwas schmurgeln lassen. Mit Frischkäse und Ziegenfrischkäse, eingerührt in die Pfanne, kommt noch eine schnelle Soße dazu. Mit Spaghetti servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: