Kräuter jetzt ernten

Kräuter verfeinern jedes Gericht. Wer einen Garten hat, sollte auf frische Kräuter zurückgreifen, aber auch auf Balkon und Terrasse gehen Kräuter in Blumenkübeln. Und jetzt im Herbst ist die beste Zeit zur Ernte. So hab ich vor wenigen Tagen Salbei, Rosmarin und Thymian geschnitten und im Dörrautomaten trocknen lassen (geht sicher auch im Backofen). Die trockenen Kräuter dann von den groben Stielen befreien und im Standmixer zerkleinern. Fertig ist eine wunderbare Mischung „Italienische Kräuter“. Und die kamen heute gleich zum Einsatz in einer Pfanne mit Pfefferbeißern vom Wildschwein, Tomaten und Paprika aus dem Garten. Außer den Kräutern braucht es nichts zum Würzen, kein Salz, kein Pfeffer. Mehr geht nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: