Für jeden Tag: Auflauf mit Wildhack

Die einfachsten Rezepte für jeden Tag sind meistens solche, in den denen Hack, hier vom Reh, verwendet werden. In den Auflaufen kommen Blumenkohl, Möhren, Frikadellen, Béchamelsoße. Und so geht es: Das Hack nach Geschmack würzen und zu kleinen Frikadellen verarbeiten. Diese werden in einer Pfanne gebraten. In der Zwischenzeit den Blumenkohl in Röschen zerteilen und diese in Salzwasser garen, nach ein paar Minuten in grobe Stücke geschnittene Möhren zugeben. Alles abgießen und mit den Frikadellen in einer gefetteten Auflaufform schichten. Zuletzt eine Béchamelsoße darüber gießen (dazu Butter schmelzen lassen, etwas Mehl daraufgeben und verrühren, mit Milch und Brühe ablöschen und mit frischem Muskat final würzen). Ein wenig Käse (was gerade im Kühlschrank ist) über den Auflauf geben und diesen bei 200 Grad/180 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: